BioPur für Bioläden

BioPur-Säfte, Fruchtaufstriche und Liköre hatten einen „großen Auftritt“ bei einer Hausmesse des Biogroßhändlers dennree in Herne. Dietmar Heinker, stellvertretender Abteilungsleiter der Werkstatt Coesfeld, Dietmar Kuhl, Arbeitsgruppenleiter in der Mosterei und Elke Verwohlt, Mitarbeiterin der Abteilung Marketing und Vertrieb, präsentierten dort BioPur-Produkte.

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Tag“, so Dietmar Heinker, „es gab intensive Gespräche und mehrere Besucher wollen unsere Produkte jetzt in ihrem Laden listen.“ Die Hausmesse richtete sich an Bio-Einzelhändler aus NRW, die vom Großhändler dennree beliefert werden. Sie konnten bei der Hausmesse die Lieferanten von dennree und deren Produkte kennenlernen. Seit etwa einem Jahr beliefern die Werkstätten Haus Hall dennree mit BioPur-Produkten. Dieser Verkaufskanal hat sich seitdem gut entwickelt - der Großhändler möchte sein regionales Sortiment ausbauen. „Die Ladner waren sehr interessiert an unseren Produkten“, berichtet Dietmar Heinker, „sie waren überrascht von dem hohem Fruchtanteil und wollten alles über unseren Obstanbau, die Verarbeitung und die Herkunft der Rohstoffe wissen. Auch dass die Produkte bis zum Endkunden kurze Wege zurücklegen, war den Messebesuchern wichtig. Einige haben direkt zugesagt, BioPur-Produkte jetzt in der ‚regionalen Ecke‘ in ihrem Laden zu positionieren.“ Besonders der Erdbeer-Rhababer-Saft und der Rhababer-Trunk seien gut angekommen. „Einmal mehr zeigte sich, dass unsere Säfte und Fruchtaufstriche beim Verkosten direkt überzeugen“, freut sich Heinker.